soc.hardwarepunk.de

Search

Items tagged with: Journalismus

NZZ beschimpft Assange – und muss eine Replik publizieren

Die NZZ identifizierte sich mit verleumderischen und ehrverletzenden Aussagen gegen den UN-Sonderberichterstatter über Folter.

https://www.infosperber.ch/Artikel/Medien/NZZ-beschimpft-Assange--und-muss-eine-Replik-publizieren
#Assange #FreeAssange #Journalismus #Propaganda #Rufmord #UNO

Der Wahrheit verpflichtet bleiben! Journalismus im Digital-Zeitalter

Der professionelle Journalismus verliert im Digital-Zeitalter an Einfluss. Im Internet kann jede/r verbreiten, was er oder sie für richtig hält: Tatsachen, Behauptungen, die eigene Meinung. Blitzschnell ist neue Öffentlichkeit hergestellt – und wirkt: positiv wie negativ.

Debatten werden kenntnisreich, konstruktiv und lebendig geführt und bereichern die Gesellschaft. Aber auch Shitstorms wüten durch das Internet, oft getragen von Lügen, persönlichen Angriffen und menschenfeindlicher Hetze. Anti-Demokraten wissen das geschickt zu nutzen und stellen ihre Teil-Öffentlichkeit als die einzig maßgebliche dar. Gleichzeitig wächst der ökonomische Druck auf Verlage und Zeitungen. Vor allem junge Menschen lesen kaum noch Gedrucktes und nutzen mehr und mehr Social-Media-Plattformen zur Information. Seriöser, unabhängiger professioneller Journalismus muss die BürgerInnen informieren und die Mächtigen kontrollieren. Im 25. Jahr der WDR-Funkhausgespräche wollen wir wissen: Wie kann das auch in Zukunft noch gelingen?

Gäste: Albrecht Müller, Isabel Schayani, Diemut Roether

https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/funkhausgespraeche/funkhausgespraeche1850.html
#Podcast #Radio #WDR #Journalismus #Digitalisierung
https://rueckblende.rlp.de/

Der deutsche Preis für politische Fotografie und Karikatur wurde gestern in Berlin verliehen, also nicht ausgeliehen, meine ich, sondern so richtig übergeben.

Ich war ... sagen wir so: Eine der wenigen TeilnehmerINNEN mit u.a. diesem Bild, das zwar keinen Preis, dafür aber einen schönen Bilderrahmen bekam. 😀

Glückwunsch noch mal an die Kollegen! Danke für die Getränke!🍷 🥛 🥂

#karikatur #fotografie #presse #journalismus #zeitung
Bild/Foto
 

WICHTIG!




Gerne teilen wir auch hier im #Fediverse dieses #sharepic von #Deutschlandfunk Kultur
#Correctiv hatte aufgedeckt, dass #Banker, Aktienhändler und #Steuerberater europäische Staaten wohl um mehr als 55 Milliarden Euro erleichtert haben. Nun ermittelt die #Staatsanwaltschaft gegen Correctiv-Journalist Oliver Schröm – wegen Anstiftung zum Verrat von Geschäftsgeheimnissen.
#CumEx #Steuern #Ungleicheit #Pressefreiheit #Medien #Demokratie #Journalismus
 


Gerne teilen wir auch hier im #Fediverse dieses #sharepic von #Deutschlandfunk Kultur
#Correctiv hatte aufgedeckt, dass #Banker, Aktienhändler und #Steuerberater europäische Staaten wohl um mehr als 55 Milliarden Euro erleichtert haben. Nun ermittelt die #Staatsanwaltschaft gegen Correctiv-Journalist Oliver Schröm – wegen Anstiftung zum Verrat von Geschäftsgeheimnissen.
#CumEx #Steuern #Ungleicheit #Pressefreiheit #Medien #Demokratie #Journalismus
Ein Denkanstoss für alle Spiegel und SPON Überzeugten, ob es seit Ende der 1970er Jahre noch eine gute Idee ist, den Spiegel zu lesen ...

Ein Magazin für „Spiegel“-Leser ohne lästigen „Spiegel“-Journalismus

Der "Spiegel" warnt vor Homöopathie und gibt eine Zeitschrift heraus, die für Homöopathie wirbt. Wie geht das zusammen? Und was ist das überhaupt für eine merkwürdige Beilage?

https://uebermedien.de/33495/ein-magazin-fuer-spiegel-leser-ohne-laestigen-spiegel-journalismus/
#Journalismus
Zum Thema "Meinungsfreiheit" mal absolute Zahlen von 2017. Da würden mich die Zahlen von 2018 mal interessieren.

Man betrachte mal die inhaftierten Journalisten bei den "bösen" Chinesen (41) und der Türkei (73) im Verhältnis zu den Einwohnern.

Bild/Foto

Quelle: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/153606/umfrage/inhaftierte-journalisten-weltweit/
#Meinungsfreiheit #Menschenrechte #Journalismus
Later posts Earlier posts