soc.hardwarepunk.de

Search

Items tagged with: PiHole

Hast schon recht. Das mit dem Logging würde ich allerdings nicht als selbstverstandlich ansehen. Weist #PiHole beim Setup explizit auf die Problematik hin? Ist schon was her, dass ich es laufen hatte.
@nexusplasma
 
Info an alle #Pi-Hole Nutzer:

Gut zu wissen, meine #pihole hat seit dem letzten Listen Update die Domain: storage.de.cloud.ovh.net blockiert. Damit konnte ich bei meiner Mastodon Instance von @milan plötzlich keine Bilder mehr sehen, direkt mal whitelisten.

#mastodon #tchncs #pihole
Also mein #Pi-Hole 5 läuft echt gut. Wirklich geschmeidig. Gefühlt würde ich auch sagen, dass weniger Hardware Ressourcen gebraucht werden. Und das mit den Gruppen ist echt genial.

Wie läuft bei euch so der 5er?
Eure Erfahrungen würden mich echt interessieren.

#pihole
Info für die Datenschützer unter uns:


Weitere Infos:

#pihole #pi-hole #datenschutz
44 blocklists blocked about 1.2 million hosts... i removed energized ultimate list and the rest 43 are blocking 200 odd K entries only!

besides a slightly growing number of false positives...aka ...functionality breakers (which was earlier the speciality of the Xtreme addon to Ultimate list), that's a huge list that blocks a ton of the internet from using up your internet....data! #pihole #dns #sinkhole #blacklist #energized
 
@Bobo_PK für iOS Nutzer: eine Kombination aus #Wireguard und #Pihole ist das einzige was unter iOS hilft.
 
Da habe ich mich unklar ausgedrückt. Gibt es eine Alternative zu #pihole, meinte ich.
 
#PiHole ist grundsätzlich klasse, aber keine Antwort auf die Änderungen von Google.
- #uBlockOrigin kann viel mehr als nur Werbung und Tracker blocken, z.B. bei der Darstellung von Seiten nachbessern und eingebettete Schriftarten blocken.
- #Google nutzt die eigene Marktmacht aus, um Gewinne zu erhöhen. Werbung ist das Kerngeschäft. Der Wechsel zum #Firefox ist auch deshalb wichtig, um Alphabet nicht allein das Feld über die Entwicklung von Webstandards und -technologien zu überlassen.
 
Man kann es auch übertreiben....

Da muss man @digitalcourage aufgrund von Blackilsts extra wieder whitelisten auf dem #PiHole.

Die Listen werden jetzt erstmal aufgräumt ;)
Bild/Foto
 
Wife is out for the evening, so I’ve been productive and upgraded our router from the crappy ISP one, to a TP-Link that’s been in the cupboard for while now.

Oh, I also installed and configured #PiHole :)
 
Dann sollte ich morgen mal die Jungs von der #KBU zu dem Thema anschreiben...

#Hausordnung #Freifunk #PiHole #Zensur?

@thomas
@Cheatha
 
Hmmm... Ich und meine Ideen...

Eigentlich könnte ich den #Freifunk #Router doch über den #PiHole laufen lassen, oder wäre das #Zensur?

Was meint der @Cheatha dazu ?
 
Hmm ich bekomme das aktuelle pihole-FTL auf einem Raspbian nicht zum Laufen.


  • dnsmasq ist komplett entfernt (purge) inklusive sämtlicher Dateien und Verzeichnissen
  • Raspi neu gestartet
  • lighthttpd ist angepasst auf einen anderen Port
  • journalctl -u pihole-FTL sagt:
  • pihole-FTL[549]: dnsmasq: failed to create listening socket for port 53: Address already in use


Da läuft aber sonst kein Service auf port 53 von dem ich wüsste.

Wie könnte ich rausbekommen, was den Port 53 blockiert?

#linux #pihole #RasberryPi
Later posts Earlier posts