soc.hardwarepunk.de

Search

Items tagged with: Staatstrojaner

RT @Arte_Povera@twitter.com

Die Bundesregierung hat heute den #Staatstrojaner für #Geheimdienste - Gesetzesentwurf beschlossen, inkl. Verpflichtung des Provider zur Mithilfe beim Hacken. Warum auch @amnesty_de@twitter.com sich dagegen ausspricht, hatte ich im Sommer erklärt - s. Video. https://twitter.com/amnesty_de/status/1283083225645056000

🐦🔗: https://twitter.com/Arte_Povera/status/1318981863399182341
 
„Taadaaaa…“, da ist die SPD mal wieder umgekippt.

Die #Bundesregierung beschließt den #Staatstrojaner für alle Geheimdienste

Alle 19 Geheimdienste von Bund und Ländern dürfen demnächst heimlich Geräte hacken. Die Bundesregierung hat einen entsprechenden Gesetzentwurf beschlossen. Lange hatte die #SPD Bauchschmerzen, jetzt ist sie #umgekippt.

https://netzpolitik.org/2020/bundesregierung-beschliesst-staatstrojaner-fuer-alle-geheimdienste/
 
Vertrauenswürdig ist Software nur, wenn sie quelloffen und reproduzierbar gebaut ist. Das gilt besonders für Behördensoftware. Sonst könnte ja ein #Staatstrojaner drin versteckt sein. Ist anderswo schon vorgekommen.

Die meisten #OpenSource-Projekte nutzen #GitHub, aber das kommt für Behördensoftware schon wegen der AGB nicht in Frage.

Darum brauchen wir eine rechtssichere OpenSource-Entwicklungsplattform in öffentlicher Hand!

Wir haben uns einem Bündnis aus Verwaltung, Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft angeschlossen, dass dafür ein Konzept erarbeitet hat, das heute veröffentlicht wurde.

Steht diese Infrastruktur bereit, klappt es vielleicht auch irgendwann mit der digitalen Souveränität.

https://digitalcourage.de/blog/2020/ein-ort-fuer-oeffentlichen-code
Bild/Foto
 
Heute 18:30 h wieder offenes Treffen der virtuellen @digitalcourage Ortsgruppe #Braunschweig im #BigBlueButton Quatschraum. Es werden selbstgezüchtete Cookies gereicht.

Themen u.a.: Unsere aktuellen Projekte zu #Standortdaten und #Uploadfilter|n, #Staatstrojaner für Geheimdienste und ggf. Klärung der Frage "Ist Riot/Matrix ein Sicherheitsfiasko?" ( @saxnot )

https://stratum0.org/wiki/Digitalcourage_Braunschweig
 
RT https://nitter.net/@chaosupdates
Journalisten protestieren gegen Gesetz zur Anpassung des Verfassungsschutzrechts inkl. #Staatstrojaner – Große Gefahren für journalistische Arbeit https://www.djv.de/fileadmin/user_upload/Infos_PDFs/Presse/Pressemitteilungen/Stellungnahme_Verfassungsschutzgesetz_300620.pdf (pdf)
 
RT Damals™ als #Staatstrojaner noch #Bundestrojaner hieß.
Tagesthemen vom 10.10.2007 zur Anhörung des #BVerfG zu Online-Durchsuchungen https://twitter.com/derPUPE/status/1273868052543819776
 
Noch mehr polizeiliche Überwachungsbefugnisse in MV, Kritik aus den Gesetzesanhörungen im Innenausschuss weitgehend ignoriert https://www.golem.de/news/neues-polizeigesetz-onlinedurchsuchung-von-rechnern-ohne-internet-2003-147229.html #staatstrojaner
 
@spdde@twitter.com @spd_netzpolitik@twitter.com @spdbt@twitter.com Wir klagen gegen #Staatstrojaner für die Polizei bei Alltagskriminalität. Wer möchte, kann hier unsere Verfassungsbeschwerde unterstützen:
https://aktion.digitalcourage.de/kein-staatstrojaner /f
 
@spdde@twitter.com @spd_netzpolitik@twitter.com @spdbt@twitter.com #Staatstrojaner sind ein Sicherheitsproblem. Wer Trojaner nutzt, hat ein Interesse daran, dass die notwendigen Sicherheitslücken („Zero-Days“ / „0-Days“) nicht geschlossen werden. Das macht IT für alle unsicherer.
#SPD sollte dieses Video ansehen:
https://vimeo.com/253789914 /f
 
#Thread
#Staatstrojaner: #SPD und #Union wollen den #Verfassungsschutz aufrüsten.

Staatstrojaner sind technisch gefährlich und politisch falsch. Die @spdde@twitter.com könnte den Kurs korrigieren:
https://digitalcourage.de/blog/2020/staatstrojaner-verfassungsschutz-spd-cdu

@spd_netzpolitik@twitter.com @spdbt@twitter.com /f
Bild/Foto
 
Hat #Finfisher die Spionagesoftware #FinSpy in die Türkei verkauft? Wie der CCC einen #Staatstrojaner attribuiert. Und jede einzelne Analyse und die Samples sind online dokumentiert https://www.golem.de/print.php?a=145763
 
Der #Staatstrojaner als Teil des „Sicherheitspakets“ ist eindeutig rechtswidrig. Aber eine Reihe von Verschärfungen bleiben: https://apps.derstandard.at/privacywall/story/2000112206619/was-vom-ueberwachungspaket-bleibt
 
Der #Staatstrojaner als Teil des „Sicherheitspakets“ ist eindeutig rechtswidrig. Aber eine Reihe von Verschärfungen bleiben: https://www.derstandard.at/story/2000112206619/was-vom-ueberwachungspaket-bleibt
 
Überwachungsmaßnahme, die kaum an Intensität zu überbieten ist. Klare Worte zum Bundestrojaner-Stopp: Verstoß gegen Menschenrechtskonvention https://futurezone.at/meinung/das-kapitel-bundestrojaner-ist-endlich-geschichte/400700901 #staatstrojaner
 
Das österreichische Überwachungspaket samt verdeckter Infiltration von Computersystemen aka #Staatstrojaner ist verfassungswidrig https://orf.at/stories/3147210/
 
Later posts Earlier posts