soc.hardwarepunk.de

Search

Items tagged with: WhatsApp

Für Bundesbehörden verboten: #Datenschützer warnt vor #Whatsapp

Eigentlich ist es schon länger klar: Zumindest Bundesbehörden müssen die Finger von Whatsapp lassen. Der Bundesdatenschutzbeauftragte @ulrichkelber weist trotzdem noch einmal darauf hin. Der Messenger protestiert: Man gebe keine #Metadaten an #Facebook weiter.

https://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/digitec/fuer-bundesbehoerden-verboten-kelber-warnt-vor-whatsapp-16774063.html
Bild/Foto
 
Natürlich, da hast du 100% recht.

Der #ÖffentlicheRundfunk sollte IMHO zu #PublicMoneyPublic code verpflichtet sein! ... und sie könnten mal aufhören ständig Werbung für #Whatsapp zu machen: "Schreiben sie uns über Whatsapp" ...

Neuerdings kommt dann noch immer hinzu: "Sie können diese Sendung auch als #Podcast nachhören: z.B. über #Spotify "
Warum? Warum nicht: "Sie erhalten den Podcast über unsere Webseite?"
 
Das ist IMHO ein Problem: #Whatsapp wird mehr und mehr zum service Kanal.

So wie manche Restaurants keine eigene Webseite mehr haben, sondern nur noch auf #facebook sind, kann man vielleicht irgendwann nur noch über Whatsapp Informationen einreichen...
 

Whatsapp-Klage: Facebook wollte Funktionen der NSO-Spyware Pegasus nutzen - Golem.de


Im Gerichtsverfahren der Facebook-Tochter Whatsapp gegen den Trojaner-Hersteller NSO kommen neue Details ans Licht.
Whatsapp-Klage: Facebook wollte Funktionen der NSO-Spyware Pegasus nutzen - Golem.de
#Facebook #Datensicherheit #InstantMessenger #Messenger #Sicherheitslücke #SozialesNetz #Techcrunch #Trojaner #Whatsapp
 

Whatsapp-Klage: Facebook wollte Funktionen der NSO-Spyware Pegasus nutzen - Golem.de


Im Gerichtsverfahren der Facebook-Tochter Whatsapp gegen den Trojaner-Hersteller NSO kommen neue Details ans Licht.
Whatsapp-Klage: Facebook wollte Funktionen der NSO-Spyware Pegasus nutzen - Golem.de
#Facebook #Datensicherheit #InstantMessenger #Messenger #Sicherheitslücke #SozialesNetz #Techcrunch #Trojaner #Whatsapp
 
Was mir aufgefallen ist, bei #Signal, bei #XMPP und #Jami gehen keine Nachrichten raus. #Threema, #WhatsApp, #LinkedIn und #Oxmail hat damit keine Probleme. Meine Frau kotzt und ich stehe dann doof da. So funktioniert es zumindest nicht auf den Smartphone. Bin mir nicht sicher ob es ein Huawei oder Google - Problem ist.
 
Ich glaube nicht, dass das was mit #WhatsApp zu tun hat. Es gibt einige Hersteller von #Android Smartphones, die recht aggressiv sind was das Akkusparen angeht, und in deren Whitelist fehlen die meisten nicht ganz so populären #Messenger.
https://dontkillmyapp.com/
 

Kennt ihr Leute, die Whatsapp zusammen mit anderen Messenger benutzen?

Ich höre von immer mehr Leuten, die auch Whatsapp benutzen, dass sie die Benachrichtigungen z.B. von Riot, Telegram oder anderen Messenger nicht mehr bekommen, oder nur ganz selten. Von Leuten, die kein Whatsapp nutzen, höre ich das nicht. Eine Person, die erst seit einiger Zeit Whatsapp zusätzlich zu Riot nutzt, hat genau diesen Effekt, seit WA auf dem Smartphone installiert ist. Zufall?
Wie sieht das in eurem Umfeld aus?
#Riot #Whatsapp #Telegram #Messenger
Security scandal around #WhatsApp shows the need for decentralised #FreeSoftware messengers, #OpenStandards in communication, and digital sovereignty

https://fsfe.org/news/2020/news-20200228-01.html #publiccode #FreeYourAndroid
Bild/Foto
 
@ulrichkelber
Welche Möglichkeiten hat ein *Nicht* #WhatsApp Nutzer gemäß #DSGVO, die Verletzung seiner Privatsphäre zu unterbinden, die durch den upload der Adressbuchdaten durch andere WhatsApp Nutzer erfolgt?
 
...And in case somebody asks again: No I don't use #WhatsApp, because I'm not happy with their security track record
 
Da fehlt mir noch ein wenig der Glaube, lass mich gern positiv überraschen. Nutze kein #Facebook, google nicht, verweigere #WhatsApp.
 
#signal als prio1, da er meinen Kontakten und mir den leichtesten Umstieg von Whatsapp ermöglichte, quelloffen und sicher ist (sicher scheint)

Neuerdings jetzt auch #threema und #telegram um Kontakte, die nicht bei Signal sind erreichen zu können.
#Whatsapp ist deaktiviert, da Löschen nicht mal eben so möglich
 
#Signal für die, die sich überzeugen lassen, weil einfach zu nutzen und komplett verschlüsselt/ohne Metadaten. Der Rest läuft leider immer noch über #WhatsApp, weil viele nichts von Alternativen halten.
 
#silvester #neujahr #jahreswechsel #digitalisierung #chat #sms #whatsapp #karikatur #cartoon
(c) Pfohlmann

Hi, ich wünsche allen, die hier herumposten oder nur herumlesen, einen friedlich-fröhlichen Übergang ins neue Jahr!
Bild/Foto
 
Bei einem Test von #WhatsApp hatte ich mal festgestellt, dass bei Eingaben von Links ein #Crawler von WA den Link aufruft und davon eine Linkvorschau erstellt. Dabei werden ebenfalls Daten Dritter ausgelesen. (Nicht nur) bei privaten Webseiten fallen z.B. die Domaindaten (#Whois) an, wodurch WA auch an Namen, Adresse, eMail und Rufnummer gelangen kann.

Die WA-Crawler kommen von der #ASN 11917 aus den IP-Blöcken 66.111.48.0/22 und 2620:13E:1000::/44
 
That's fine but not really all that interesting to private individuals who look for privacy focused alternatives to #WhatsApp, #Telegram etc.
 
In context of the #deletewire discussion the claim that #signal also is also owned by a US company is not 100% correct. It was owned by a company but recently this company became a nonprofit thanks to the support of one of the #whatsapp founders.
Yes it is still questionable that signal is developed and operating in US jurisdiction, but at least there are no corporate interests to monetize data. So i trust Signal more to care about my #privacy than I trust #wire now.
 
@Mike Kuketz :mastodon: meine Antwort gegen #Whatsapp ist #TOX ( #antox ) und #Briar.

Zuhause wird nur Briar und mit Freunde antox (ein #P2P Losung) benutzt.

Ich bin ein Fan von P2P, keine #BigBrother, kein Server.
 
Ja, #DeleteFacebook ist eine gute Entscheidung. Aber immer daran denken, dass #Instagram und #WhatsApp zum gleichen Konzern gehören.
 
#Telegram -> 37
#Whatsapp -> 9 + 4 , ohne AB-Upload
#Signal -> 7
#Threema -> 1
#Talk -> 0
 
#Threema (6 Kontakte), #Signal (8 Kontakte) und als ich noch #WhatsApp hatte waren es dort über 70.

Am besten gefällt mir Signal da die Wechselbarriere auf grund von Kosten und ähnlichem Prinzip dort geringer ist.
 
Ich habe jetzt sowohl riot.im als auch conservations.im installiert, um mal Alternativen zu #whatsapp kennenzulernen. Schlau werde ich aus beiden nicht, zumal conversations nur in Englisch funktioniert. Gibts irgendwo deutsche Bedienungsanlagen?
 
Wir warnen vor #Facebook mindestens seit 2011: https://bigbrotherawards.de/2011/kommunikation-facebook

Inzwischen hat die Firma metastasiert. Natürlich gilt unsere Warnung auch für Tochterunternehmen und Marken von Facebook wie #WhatsApp und #Instagram.
https://www.golem.de/news/hyp3r-werbepartner-von-instagram-sammelte-massenhaft-standortdaten-1908-143071.html /c
 
Eine propritäre App namens #WhatsApp bald mit eingebautem Umgehungsmechanismus der E2E-#Verschlüsselung, welcher zentral von Facebook in der #Cloud kontrolliert wird und Klartext-Nachrichten heimlich im Hintergrund in ebendiese Cloud überträgt?

Was kann da schon schiefgehen!

So macht man das, #China! Wenn ich ihr wäre, dann würde ich #Facebook nicht blocken, sondern verdammt noch mal in die scheiß Regierung holen!
 
Not only is Wire #FreeCode, but under #copyleft licenses (a mix of GPL and AGPL depending on the component). Federation could be a ways down the track, but it's already an improvement on popular encrypted chat apps like #WhatsApp (non-free and owned by FB), #Skype (non-free and owned by MS), #Telegram (proprietary server), or #Signal, which has no desktop or web clients, and its developers are totally against #FDroid, and against federation on principle:
https://signal.org/blog/the-ecosystem-is-moving/
 
Bedenklich ist auch, das #WhatsApp im Kommerziellen Umfeld immer weiter Fuß fast... Gib #Apotheken die man per WhatsApp erreich... Generell der Aufruf der Öffentlich Rechtlichen diese per WhatsApp anzuschreiben... Oder Nachrichten von Print-Zeitschriften über WhatsApp zu beziehen...

Offensichtlich soll es zu einer Ultimativen Kommunikationsplattform ausgebaut werden... Vielleicht kommt man dann irgendwann einfach nicht mehr dran vorbei :(
 
ja das sage ich auch immer, mit der Einstellung ändert sich ja nichts. Habe in meinem Umfeld #XMPP / #Jabber etabliert. #WhatsApp haben zwar immer noch alle außer mir aber das ist ja deren Entscheidung
 
@thomas sag mal, ist es schwer einen XMPP Server zu haben und managen? Ich soll das mal jemand aufschreiben, weil ich XMPP mit Conversations/OMEMO Vorschlug und für den Ortsverband einen Server für die Mitglieder auszurichten und möchte die Person mit genügend Info ausstatten

#XMPP #Conversations #OMEMO
#Whatsapp-alternativen
 
Ich finde es ja immer wieder schade, dass sich #XMPP nicht als DER Messenger durchgesetzt hat... aus technisch funktionaler Sicht, also aus meiner als Anwender ist XMPP mittlerweile besser als diese ganzen mobilen Messenger und dennoch nutzen die Menschen lieber diese. Schlechter, wahrscheinlich unsicherer, zentralisiert, weniger Funktionen, Beschränkungen und nicht quelloffen, aber macht mal weiter so, irgendwann dreht dann jemand diese Messenger ab oder schaltet die Verschlüsselung mit Hintertüre ein.

#WhatsApp und #Signal sind #US Unternehmen, wenn #Trump nicht mehr möchte, dass die Welt darüber sicher kommuniziert, dann wird er das einfach umsetzen.

Keine Ahnung wo die ganzen anderen Messenger #Telegram, #Viber oder wie sie alle heißen her kommen, aber es sind immer Einzelunternehmen die einem nationalen Rechtssystem unterworfen sind, wohingegen jeder (wirklich jeder!) einen eigenen XMPP Server betreiben kann und einen Client seiner Wahl nutzen kann. Diese Clients sind oft Open Source (#OSS) und nicht an bestimmte Länder gebunden, der Code kann in jedem Land verbreitet und weiterentwickelt werden.
 
Nie mehr #WhatsApp? #EU-#Staaten könnten #Messenger zur Öffnung zwingen.

Messengerdienste wie #WhatsApp und #iMessage können miteinander keine Nachrichten austauschen. Warum eigentlich? ...

https://netzpolitik.org/2019/nie-mehr-whatsapp-eu-staaten-koennten-messenger-zur-oeffnung-zwingen/
 
Und wieder wird das nicht zum anlass genommen eine alternative zu #Whatsapp zu nutzten... selbst dann nicht, wenn es in den öffentlich rechtlichen nachrichten erwähnung findet ... denn #DaIstKeiner und #HabNichtsZuVerbergen 🤮
 
Digital naiv - Bedrohen soziale Medien die Demokratie?
Der Trend: Nur noch Informationen beziehen über Plattformen, die die eigene Meinung bestätigen und von Algorithmen gesteuert werden. Diese Strukturen der sozialen Medien machen sie zu perfekten Plattformen für kurze propagandistische Botschaften. Bestimmte Aussagen zu verbieten, wäre aber ein Einschnitt in die Meinungsfreiheit. Sind also die digitalen Plattformen das Problem, oder müssen wir die Demokratie stärken? #SozialeNetzwerke #Whatsapp #Twitter #Facebook #Google #Podcast #Gesellschaft
Later posts Earlier posts