soc.hardwarepunk.de

Search

Items tagged with: google

Da gibt der Staat 20+ Mio Euro an #sap und #deutschetelekom und die kriegen dafür nur eine mittelmäßige buggy #CoronaWarnApp aus Standardbibliotheken zusammen geklöppelt.
Dann kommt da ein Entwickler aus der #foss Szene und macht wahrscheinlich ohne Honorar etwas zeitgemäßes.
Mal schauen ob die Dilletanten in den zuständigen Zulassungsstellen den heroischen Beitrag von @larma kapieren, oder ob die jetzt Warnhinweise verschicken, dass die neue #CWA nicht von #Google überprüft ist.
 
Alle wollen in die Schule: #Microsoft mit Software, #Apple mit Hardware, #Google mit Unterrichtsmaterial. Warum? – Weil es dort Daten und Konsumenten zu melken gibt!

@digitalcourage@twitter.com zeigt sinnvolle Alternativen und Unterrichtsthemen auf: https://digitalcourage.de/bildungspaket #DigitaleBildung
 
Über die Situation der Verlage durch das andauernde Mäzentum von #Google und das neue Google-Projekt mit einem Budget von einer Milliarde Dollar https://de.ejo-online.eu/digitales/googles-macht-im-medienmarkt
 
... und nicht nur für die #Werbung, auch für die ausspionierten #Daten im #upload, #kontakte #adressbuch #gps #tracking und viel unerwünschten #Traffic mehr zahlt der vermeintliche "Eigentümer" eines Smartphone.

#google #datenschutz #sicherheit #spy #data
 
... und nicht nur für die #Werbung, auch für die ausspionierten #Daten im #upload, #kontakte #adressbuch #gps und vieles mehr zahlt der vermeintliche "Eigentümer" eines Smartphone.

#google #datenschutz #sicherheit
 
... und nicht nur für die #Werbung, auch für die hochgeladenen #Daten, #kontakte #adressbuch #gps und vieles mehr zahlt der vermeintliche "Eigentümer" eines Smartphone.

#google #datenschutz #sicherheit
 
... und nicht nur für die #Werbung, auch für die gelieferten #Daten, #kontakte #adressbuch #gps und vieles mehr was der vermeintliche "Eigentümer" eines Smartphone gern für sich behalten möchte.

#google #datenschutz #sicherheit
 
Die Weiterentwicklung von #Android wird von #Google bestimmt und folgt somit auch Googles Interessen.

Widersprechen Googles Interessen in Bezug auf #Datenschutz und #IT-Sicherheit den Interessen von Dir und mir, ist es dann nicht nur ein endloses Katz und Maus Spiel, zu versuchen Android immer wieder an unsere Interessen anzupassen?

Wäre die Arbeitsleistung nicht besser in grundlegend neue Ideen und Projekten investiert?
 
Auch #Google hat ein Recht darauf seine #Smartphone am Markt anzupreisen.

Trau Dich, doch schau wem ...

Für mich sind CalyxOS oder GrapheneOS zur Zeit Kandidaten, die langfristig ihre Daseinsberechtigung beweisen müssen.

Meine "Alten" belebe ich weiterhin mit #LOS

#marktwirtschaft #sicherheit #datenschutz #vertrauen #lineageos
 
Auch #Google hat ein Recht darauf seine #Smartphone am Markt anzupreisen.

Trau, schau, wem ❓

Für mich sind CalyxOS oder GrapheneOS zur Zeit Kandidaten, die langfristig ihre Daseinsberechtigung beweisen müssen.

Meine "Alten" belebe ich weiterhin mit #LOS

#marktwirtschaft #sicherheit #datenschutz #vertrauen #lineageos
 
Oder ein riesen Geschaeft? Wie oft wurde ich schon darum gefragt, doch endlich mal ein neueres Smartphone zu kaufen. Ich habe es immer wieder sein gelassen, weil naechstes Jahr eh' wieder ein neues rauskommt.

Ja, selbst mein stark betagtes Android 4.1 bootet noch immer! Und ich bekomme auch Apps dafuer, nur halt von @F-Droid und nicht #Google Play.
 
#NPP_214:

Wie #Google zum größten Medienmäzen unserer Zeit wurde.

Money, Money, Money: Mehr als 200 Millionen Euro hat Google in den vergangenen Jahren an europäische Medienunternehmen verschenkt. Im Podcast erklären wir, warum und mit welchem Effekt der Datenkonzern zum Medienförderer wurde und wie unsere Studie entstanden ist. ...

https://netzpolitik.org/2020/npp-214-wie-google-zum-groessten-medienmaezen-unserer-zeit-wurde/
 
#Medienmäzen #Google
News Showcase ist Googles strategische Meisterleistung.

Mit seinem Milliarden-Dollar-Angebot perfektioniert Google seine Teile-und-herrsche-Strategie gegenüber den Medien. Die Verlage können das Angebot kaum ablehnen und doch schwächen sie damit den Stand ihrer Branche im medienpolitischen Poker mit dem Datenkonzern. Ein Kommentar. ...

https://netzpolitik.org/2020/news-showcase-ist-googles-strategische-meisterleistung/
 
#Medienmäzen #Google
Wer in #Deutschland von den Geschenken des #Datenkonzerns profitierte.

In einer Studie nehmen wir die Beziehungen zwischen Google und den Medien unter die Lupe, insbesondere die Millionenzahlungen im Rahmen der Digital News Initiative. Unsere Analyse für Deutschland zeigt: das Förderprogramm des Datenkonzerns ist ein Problem für die #Medienvielfalt. ...

https://netzpolitik.org/2020/wer-in-deutschland-von-den-geschenken-des-datenkonzerns-profitierte/
 
#Apple arbeitet angeblich an Alternative zu #Google-Suche.

#Apple verstärkt einem Bericht zufolge die Arbeit an einer eigenen #Suchmaschine. Der milliardenschwere Such-Deal mit #Google wird von Regulierern untersucht. ...

https://www.heise.de/news/Apple-arbeitet-angeblich-an-Alternative-zu-Google-Suche-4941577.html
 

#SFC fordert #Microsoft auf, aus der #RIAA auszutreten


Source: https://gnulinux.ch/sfc-fordert-microsofts-riaa-austritt
Die Software Freedom Conservancy (SFC) ist eine gemeinnützige Organisation, die zur Förderung, Verbesserung, Entwicklung und Verteidigung von Freien- und Open-Source-Software-Projekten (FLOSS) beiträgt. In ihrem Blog reagiert die SFC nun auf das Abschalten des #youtube-dl Repostories auf der Microsoft Plattform #GitHub...
#Urheberrecht #Freiheit #Neutralität #internet #wirtschaft #software #problem #Google #YouTube #streaming #download #musik
 

#SFC fordert #Microsoft auf, aus der #RIAA auszutreten


Source: https://gnulinux.ch/sfc-fordert-microsofts-riaa-austritt
Die Software Freedom Conservancy (SFC) ist eine gemeinnützige Organisation, die zur Förderung, Verbesserung, Entwicklung und Verteidigung von Freien- und Open-Source-Software-Projekten (FLOSS) beiträgt. In ihrem Blog reagiert die SFC nun auf das Abschalten des #youtube-dl Repostories auf der Microsoft Plattform #GitHub...
#Urheberrecht #Freiheit #Neutralität #internet #wirtschaft #software #problem #Google #YouTube #streaming #download #musik
 
Das Internet ist kaputt. Wer mag es bitte reparieren?

[l] Wisst ihr, wer noch nicht genug Daten von euch hat? Die freundlichen Datenstaubsauger von Cloudflare, die sich schon zwischen euch und einen Gutteil der Webserver da draußen geschoben haben und fröhlich alles sehen, was ihr auf denen so macht.

Aber das reicht ihnen nicht. Das sind auch die mit dem öffentlichen DNS-Server, der sieht, auf welche anderen Seiten ihr so geht.

Aber das reicht ihnen nicht. Das sind auch die mit dem Pilotprojekt für "verschlüsseltes DNS" mit Mozilla, damit sonst keiner sieht, was sie sehen können.

Und jetzt stellt sich raus: Auch das reicht ihnen noch nicht. Jetzt wollen sie auch noch, dass ihr ihren Cloud-Webbrowser benutzt. Damit sie auch noch sehen können, wo ihr die Maus hinbewegt aber nicht draufklickt, und wie lange ihr auf welcher Seite bleibt.
Gut, man könnte sagen, so häufig wie die ihre eigene Infrastruktur abschießen, da muss man keine großen Sorgen haben, dass nicht auch ihre Datenbanken mit den Datenkrankendaten periodisch gelöscht werden. Aber darauf würde ich mich ja eher nicht verlassen wollen. Browser in der Cloud ist jedenfalls die denkbar dämlichste Idee, die ich in den letzten Jahren gehört habe. Ja, NOCH dämlicher als "wir leiten alle Mozilla-DNS-Anfragen über Cloudflare".
Es ist natürlich auch ein massives Sicherheitsproblem, weil dann alle eure Logindaten für Webseiten bei denen in der Cloud landen und dort abgreifbar sind, für Cloudflare und sonstige Angreifer.
Wo wir gerade bei Datenkraken waren: Stellt sich raus, dass Google Chrome Google-Webseiten gerne mal von Privatsphäreneinstellungen ausnimmt. Uns hat der Benutzer bestimmt nicht gemeint, als er gesagt hat, er will alle Cookies löschen!1!!

#fefebot #google
Verzettle Dich nicht, bleib lieber bei Microsoft Edge 😂

#google #chrome
 
The #Epic @fedilab @k9mail cases have reinforced our strong stance that we must control the distribution channels of #FLOSS and no longer depend on the #PlayStore

A major threat to the adoption of an alternative is that users expect updates to be automatic but #Google made that possible only for the #PlayStore

Code Lutin will invest on @fdroidorg to make software update possible on non-rooted #Android devices thus, allowing people to adopt #FreeSoftware

#MécénatCodeLutin #DeleteGoogle
 

Google Play Services: Die Überwachungswanze von Google


„In der Studie »Contact Tracing App Privacy: What Data Is SharedBy Europe’s GAEN Contact Tracing Apps[2]« haben zwei Forscher das Datensendeverhalten europäischer Contact-Tracing-Apps untersucht – darunter auch die Lösung aus Deutschland. Insgesamt attestieren die Forscher den Apps, die im Auftrag der nationalen Gesundheitsbehörden entwickelt wurden, fast durchgehend eine datenschutzfreundliche Umsetzung. Die deutsche Lösung schneidet unter Datenschutzaspekten technisch sogar am besten ab.

Dennoch ist eine Verwendung der Contact-Tracing-Apps hinsichtlich des Datenschutzes problematisch, was weniger an den Apps selbst liegt, sondern an den Systemfunktionen, auf die sie zwangsläufig zurückgreifen müssen. Die Contact-Tracing-Apps funktionieren nämlich nur im Zusammenspiel mit dem von Google und Apple speziell entwickelten »Google/Apple Exposure Notification (GAEN) Framework« zur Kontaktverfolgung. Dieses Framework ist bei Android wiederum Teil der Google Play Services [3]– ein Bündel an proprietären Hintergrunddiensten und APIs für Android-Geräte.“

https://www.kuketz-blog.de/google-play-services-die-ueberwachungswanze-von-google/

#google #contact #tracing #überwachung
 

Google Play Services: Die Überwachungswanze von Google


„In der Studie »Contact Tracing App Privacy: What Data Is SharedBy Europe’s GAEN Contact Tracing Apps[2]« haben zwei Forscher das Datensendeverhalten europäischer Contact-Tracing-Apps untersucht – darunter auch die Lösung aus Deutschland. Insgesamt attestieren die Forscher den Apps, die im Auftrag der nationalen Gesundheitsbehörden entwickelt wurden, fast durchgehend eine datenschutzfreundliche Umsetzung. Die deutsche Lösung schneidet unter Datenschutzaspekten technisch sogar am besten ab.

Dennoch ist eine Verwendung der Contact-Tracing-Apps hinsichtlich des Datenschutzes problematisch, was weniger an den Apps selbst liegt, sondern an den Systemfunktionen, auf die sie zwangsläufig zurückgreifen müssen. Die Contact-Tracing-Apps funktionieren nämlich nur im Zusammenspiel mit dem von Google und Apple speziell entwickelten »Google/Apple Exposure Notification (GAEN) Framework« zur Kontaktverfolgung. Dieses Framework ist bei Android wiederum Teil der Google Play Services [3]– ein Bündel an proprietären Hintergrunddiensten und APIs für Android-Geräte.“

https://www.kuketz-blog.de/google-play-services-die-ueberwachungswanze-von-google/

#google #contact #tracing #überwachung
 
Man kann berechtigterweise über #google schimpfen, aber die machen geile Sachen. Hier zb
https://developers.google.com/speed/pagespeed/module?hl=de-DE

Ein #apache oder #nginx Modul welches AUTOMATISCH critical #css erkennt und inlined!
Wie geil ist das denn??
 
Later posts Earlier posts