soc.hardwarepunk.de

Search

Items tagged with: polizei

Hat Einzelfall einen Plural?


Das könnte man annehmen so sehr wie unsere #Regierung darauf besteht, dass rechte Netzwerke bei #Polizei und #Bundeswehr nur ein Einzelfall sind.

#politik #Demokratie #justiz #noNazis #rassismus #problem #nsu
 

Hat Einzelfall einen Plural?


Das könnte man annehmen so sehr wie unsere #Regierung darauf besteht, dass rechte Netzwerke bei #Polizei und #Bundeswehr nur ein Einzelfall sind.

#politik #Demokratie #justiz #noNazis #rassismus #problem #nsu
 

Behörden erwarten neue Gewalt


Die #Leipzig ​er #Polizei zieht Bilanz des letzten Wochenendes – und warnt gleich vor neuen Unruhen. Dialog scheint für die Politik keine Option zu sein. #Connewitz http://www.taz.de/Ausschreitungen-in-Leipzig-Connewitz/!5708094/
#taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Ausschreitungen #Gentrifizierung #Leipzig-Connewitz #Linksextremismus
 

Behörden erwarten neue Gewalt


Die #Leipzig ​er #Polizei zieht Bilanz des letzten Wochenendes – und warnt gleich vor neuen Unruhen. Dialog scheint für die Politik keine Option zu sein. #Connewitz http://www.taz.de/Ausschreitungen-in-Leipzig-Connewitz/!5708094/
#taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Ausschreitungen #Gentrifizierung #Leipzig-Connewitz #Linksextremismus
 
Falls es mal #Behörden, also #Polizei oder ähnliches gibt, die etwas über #Tor lernen möchten, wir stehen für alle Fragen zur Verfügung.

Wir, sind Artikel 5 e.V., Infos hier:
https://www.artikel5ev.de
 
Falls es mal #Behörden, also #Polizei oder ähnliches gibt, die etwas über #Tor lernen möchten, wir stehen für alle Fragen zur Verfügung.

Wir, sind Artikel 5 e.V., Infos hier:
https://www.artikel5ev.de
 
#deutschland #polizei #gewalt #toxisch
 
#deutschland #polizei #gewalt #toxisch
 

Akku leer - Bodycam konnte Polizeigewalt in Frankfurt nicht filmen


„Amateur-Videos von einem gewaltsamen nächtlichen Polizeieinsatz in Frankfurt-Sachsenhausen führten bereits zu drei Disziplinarverfahren gegen Beamte. Nun wurde bekannt: Die Polizei selbst filmte nicht. Der Akku einer Bodycam sei leer gewesen.“

#polizei #mausgerutscht
 

Akku leer - Bodycam konnte Polizeigewalt in Frankfurt nicht filmen


„Amateur-Videos von einem gewaltsamen nächtlichen Polizeieinsatz in Frankfurt-Sachsenhausen führten bereits zu drei Disziplinarverfahren gegen Beamte. Nun wurde bekannt: Die Polizei selbst filmte nicht. Der Akku einer Bodycam sei leer gewesen.“

#polizei #mausgerutscht
 
Ein Polizist setzt sich auf die Brust eines Festgenommenen, eine Kollegin tanzt dazu und zeigt den Hitlergruß: Das Video eines brutalen Polizeieinsatzes hat in Belgien Entsetzen ausgelöst.
Video zeigt brutalen Polizeieinsatz - Verdächtiger stirbt - DER SPIEGEL - Panorama
#Panorama #Belgien #Polizei #Nationalsozialismus #Nationalsozialistennach1945
 
Ein Polizist setzt sich auf die Brust eines Festgenommenen, eine Kollegin tanzt dazu und zeigt den Hitlergruß: Das Video eines brutalen Polizeieinsatzes hat in Belgien Entsetzen ausgelöst.
Video zeigt brutalen Polizeieinsatz - Verdächtiger stirbt - DER SPIEGEL - Panorama
#Panorama #Belgien #Polizei #Nationalsozialismus #Nationalsozialistennach1945
 

Rippenprellung führt zu Bußgeld


Ein Polizist stieß Sven Geilert so hart das Knie in die Rippen, dass er operiert werden musste. Jetzt soll Geilert Bußgeld zahlen.

#polizei #hamburg #toxisch #gewalt
 

Rippenprellung führt zu Bußgeld


Ein Polizist stieß Sven Geilert so hart das Knie in die Rippen, dass er operiert werden musste. Jetzt soll Geilert Bußgeld zahlen.

#polizei #hamburg #toxisch #gewalt
 

Skandal um Berliner Staatsanwalt - "Keine Sorge, ich bin selbst AfD-Wähler"


Quelle: ntv.de, bdk/dpa

"Dem Bericht zufolge hat der Verdächtige P. in einem abgehörten Gespräch davon berichtet, dass ihm der Leiter der Berliner Staatsschutzabteilung, ein Staatsanwalt, während eines Verhörs gesagt habe, er solle sich keine Sorgen machen, er sei selbst AfD-Wähler. Auch der ermittelnde Staatsanwalt soll von dieser Aussage gewusst haben. Mit dem Fall betraute Polizisten haben diese Information demnach nicht an ihre Vorgesetzten weitergegeben."


Keine Gefahr, hier gibt es nichts zu sehen, bitte weitergen... *augenroll

#rechtsextremismus #justiz #berlin #polizei #staatsanwaltschaft #afd
 

Skandal um Berliner Staatsanwalt - "Keine Sorge, ich bin selbst AfD-Wähler"


Quelle: ntv.de, bdk/dpa

"Dem Bericht zufolge hat der Verdächtige P. in einem abgehörten Gespräch davon berichtet, dass ihm der Leiter der Berliner Staatsschutzabteilung, ein Staatsanwalt, während eines Verhörs gesagt habe, er solle sich keine Sorgen machen, er sei selbst AfD-Wähler. Auch der ermittelnde Staatsanwalt soll von dieser Aussage gewusst haben. Mit dem Fall betraute Polizisten haben diese Information demnach nicht an ihre Vorgesetzten weitergegeben."


Keine Gefahr, hier gibt es nichts zu sehen, bitte weitergen... *augenroll

#rechtsextremismus #justiz #berlin #polizei #staatsanwaltschaft #afd
 
Heule, heule Gänschen

Jammern auf Gewerkschaftsniveau.

Die Polizeilobby plärrt wie keine andere: Polizisten würden angegriffen, bespuckt, beleidigt. Doch was ist an den Behauptungen wirklich dran? Und wer kämpft hier eigentlich gegen wen?

Morgens las der Professor im „Abendblatt“: „Hamburger Polizisten fordern mehr Respekt“, groß auf Seite eins. Immer häufiger würden Polizisten angeschrien und bespuckt, immer öfter müssten sie sich im Einsatz rechtfertigen. Auf Seite zwei barmte der Chefredakteur: „Mehr Anstand, bitte“. Und auf der Acht klagte ein 26 Jahre alter Polizeimeister: Auf dem Kiez gehöre es zum Alltag, beschimpft zu werden. Wie sich das anfühle, habe er in der Ausbildung nicht gelernt. Das lasse ihn nicht kalt.

Der Professor las die drei Artikel. Und ärgerte sich. Er lehrt an der Polizeihochschule in Hamburg und heißt Rafael Behr. Behr meldete sich bei der Journalistin, die über die Polizei geschrieben hatte. Zwei Wochen später erschien ein neuer Artikel, Überschrift: „Hamburger Kriminologe: Die #Polizei jammert zu viel“. Das war es, was Behr so geärgert hatte. Das Jammern.
 
Heule, heule Gänschen

Jammern auf Gewerkschaftsniveau.

Die Polizeilobby plärrt wie keine andere: Polizisten würden angegriffen, bespuckt, beleidigt. Doch was ist an den Behauptungen wirklich dran? Und wer kämpft hier eigentlich gegen wen?

Morgens las der Professor im „Abendblatt“: „Hamburger Polizisten fordern mehr Respekt“, groß auf Seite eins. Immer häufiger würden Polizisten angeschrien und bespuckt, immer öfter müssten sie sich im Einsatz rechtfertigen. Auf Seite zwei barmte der Chefredakteur: „Mehr Anstand, bitte“. Und auf der Acht klagte ein 26 Jahre alter Polizeimeister: Auf dem Kiez gehöre es zum Alltag, beschimpft zu werden. Wie sich das anfühle, habe er in der Ausbildung nicht gelernt. Das lasse ihn nicht kalt.

Der Professor las die drei Artikel. Und ärgerte sich. Er lehrt an der Polizeihochschule in Hamburg und heißt Rafael Behr. Behr meldete sich bei der Journalistin, die über die Polizei geschrieben hatte. Zwei Wochen später erschien ein neuer Artikel, Überschrift: „Hamburger Kriminologe: Die #Polizei jammert zu viel“. Das war es, was Behr so geärgert hatte. Das Jammern.
 

Ermittlungen eingestellt


Vor 6 Monaten wurde Maria B. von Polizist:innen in #Berlin -Friedrichshain erschossen. Eine Demo verlangt trotz Einstellung des Verfahrens Aufklärung. http://www.taz.de/Gedenkdemo-fuer-Maria-B/!5695403/
#taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Polizei #Soziale #Bewegung

Schwerpunkt: Polizeigewalt und Rassismus
 

Ermittlungen eingestellt


Vor 6 Monaten wurde Maria B. von Polizist:innen in #Berlin -Friedrichshain erschossen. Eine Demo verlangt trotz Einstellung des Verfahrens Aufklärung. http://www.taz.de/Gedenkdemo-fuer-Maria-B/!5695403/
#taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Polizei #Soziale #Bewegung

Schwerpunkt: Polizeigewalt und Rassismus
 

#Polizeigewalt im #Hambacher Forst: In die Attacke gestolpert - taz.de


https://taz.de/Polizeigewalt-im-Hambacher-Forst/!5695542/

Beim Protest gegen Braunkohleabbau wurde ein Filmemacher 2016 minutenlang mit dem Gesicht in den Boden gedrückt – ohne Konsequenzen für die #Polizei.
 

#Polizeigewalt im #Hambacher Forst: In die Attacke gestolpert - taz.de


https://taz.de/Polizeigewalt-im-Hambacher-Forst/!5695542/

Beim Protest gegen Braunkohleabbau wurde ein Filmemacher 2016 minutenlang mit dem Gesicht in den Boden gedrückt – ohne Konsequenzen für die #Polizei.
 

NSU 2.0: Unkontrollierte Polizisten und rechtsextreme Netzwerke - Golem.de


Mehreren rechtsextremen Morddrohungen sind Abfragen in Polizeidatenbanken vorausgegangen, doch dort wird weiterhin fast unkontrolliert auf Daten zugegriffen.
NSU 2.0: Unkontrollierte Polizisten und rechtsextreme Netzwerke - Golem.de
#Polizei #2-FA #Datenschutz #Datensicherheit #Passwort #Internet #PolitikRecht #Security
 

NSU 2.0: Unkontrollierte Polizisten und rechtsextreme Netzwerke - Golem.de


Mehreren rechtsextremen Morddrohungen sind Abfragen in Polizeidatenbanken vorausgegangen, doch dort wird weiterhin fast unkontrolliert auf Daten zugegriffen.
NSU 2.0: Unkontrollierte Polizisten und rechtsextreme Netzwerke - Golem.de
#Polizei #2-FA #Datenschutz #Datensicherheit #Passwort #Internet #PolitikRecht #Security
 
Later posts Earlier posts