soc.hardwarepunk.de

Search

Items tagged with: twitter

Es ist absurd, dass sich auf #Twitter ein #TeamDatenschutz tummelt!
Ich weiß, wovon ich rede - war früher auch mit dabei 😳

Es soll ja #Alternativen geben ... 🐘
 
Question:
Is the hashtag #twitter banned here or just not searchable ?
Is it allowed to use it @Gargron ?
Bild/Foto
 
🇬🇧 Will we be able to contact #Whatsapp users via other messaging services in the future, and follow #Facebook and #Twitter users via open and privacy-friendly platforms?

🇪🇺 Watch why #interoperability is so important.
 
🇩🇪 Können wir #Whatsapp-Nutzer künftig auch über andere Messenger erreichen, #Facebook- und #Twitter-Nutzern auch über offene und datenschutzfreundliche Plattformen folgen?

🇪🇺 Warum #Interoperabilität so
wichtig ist:
 
Nachdem Trump diverse Konten in den sozialen Medien verliert, kommen Debatten über angeblichen Wahlbetrug weitgehend zum Erliegen. Das hat eine Analyse ergeben.
 
In Italien ist der Schaltplan des 5G-Chips aufgetaucht, den SIE in die Covid-Impfstoffe einbetten!1!!
Stellt sich raus: Das hat Beschriftungen wie Bass, Gain, Footswitch, Treble und Volume. Äh, nanu? Bass, Gain, Treble und Volume klingen ja eher nach einem Musikinstrument. Und Footswitch? Oooooooh! Ein Pedal für Gitarristen vielleicht?
Oh gucke mal, da steht MT-2. Es gibt tatsächlich ein Gitarristenpedal namens MT-2. m(

#fefebot #twitter
 
In Italien ist der Schaltplan des 5G-Chips aufgetaucht, den SIE in die Covid-Impfstoffe einbetten!1!!
Stellt sich raus: Das hat Beschriftungen wie Bass, Gain, Footswitch, Treble und Volume. Äh, nanu? Bass, Gain, Treble und Volume klingen ja eher nach einem Musikinstrument. Und Footswitch? Oooooooh! Ein Pedal für Gitarristen vielleicht?
Oh gucke mal, da steht MT-2. Es gibt tatsächlich ein Gitarristenpedal namens MT-2. m(

#fefebot #twitter
 
Fühlt ihr euch einsam? Verlassen? Isoliert? Fehlt euch das Community-Gefühl, von der SPD verraten worden zu sein? Keine Sorge, von so ein bisschen Pandemie lässt sich die Verräterpartei doch nicht vom Rückendolchen abhalten!

Das ist die eine Sache, auf die bei der SPD wirklich Verlass ist. Dass sie dich verraten werden.

Wir brauchen endlich mehr Frauen in der Politik. Frauen wie Saskia Esken. Frauen sind nämlich bessere Menschen, die haben Empathie und lügen nicht so viel. Muss man wissen.

#fefebot #spd #twitter
 
Fühlt ihr euch einsam? Verlassen? Isoliert? Fehlt euch das Community-Gefühl, von der SPD verraten worden zu sein? Keine Sorge, von so ein bisschen Pandemie lässt sich die Verräterpartei doch nicht vom Rückendolchen abhalten!

Das ist die eine Sache, auf die bei der SPD wirklich Verlass ist. Dass sie dich verraten werden.

Wir brauchen endlich mehr Frauen in der Politik. Frauen wie Saskia Esken. Frauen sind nämlich bessere Menschen, die haben Empathie und lügen nicht so viel. Muss man wissen.

#fefebot #spd #twitter
 
I really enjoy those toots! #Mastodon is so unique, has a great community with incomparable interactions. Glad I don’t use #Twitter and instead jumped in a #SocialNetwork from people for people. Those bots on Twitter ruin our society, man. jk but true though. 😄
 
Warum genießt #Twitter hier weiterhin ungerechtfertigten Welpenschutz?

Macht endlich Schluss mit @twitter.com!

Positivbeispiel: „Wir fordern weiter Asyl für Edward Snowden und besseren Schutz für #Whistleblower!“ 😉

#Mastodon #Fediverse #GAFAM #Publikative #Informationskapitalismus #Snowden
 
Das mit der Sophie Scholl-Jacke neulich war übrigens kein Einzelfall. Das geht bei den Quer"denkern" als Trope herum. Wir hier sind die Guten.

Gut, ist nicht überraschend. Jeder ist in seiner eigenen Story der Held. Die arme junge Frau hat bloß nicht mitgekriegt, auf welcher Seite die Nazis kämpfen, bevor sie sich als die neue Sophie Scholl bezeichnete.

Ich glaube ja, dass das was damit zu tun hat, wie heutzutage Kinder erzogen werden. Das passiert, wenn jemand sein Leben lang noch nie mit der Idee konfrontiert wurde, dass er einen Fehler gemacht hat. Die Reaktion der Sophie 2.0 hier wirkt auf mich jedenfalls so, als war das das erste Mal, wo ihr jemand ins Gesicht sagt, dass sie keine Mitmach-Medaille kriegt, keine "Bei uns gibt es keine Verlierer"-Urkunde, dass was sie gerade gesagt hat, sie in zivilisierter Gesellschaft für die weitere Teilnahme disqualifiziert.

Entsprechend geht sie auch direkt in die Denial-Phase über und glaubt, der Ordner, der da hinwarf, sei halt irgendwie komisch. Als er weg ist, zündet sie dieselbe Stinkbombe nochmal. Das kommt in ihrer Welt nicht vor, dass sie Mist macht. Was heißt hier EIN Geisterfahrer! HUNDERTE!!

#fefebot #twitter
 
Das mit der Sophie Scholl-Jacke neulich war übrigens kein Einzelfall. Das geht bei den Quer"denkern" als Trope herum. Wir hier sind die Guten.

Gut, ist nicht überraschend. Jeder ist in seiner eigenen Story der Held. Die arme junge Frau hat bloß nicht mitgekriegt, auf welcher Seite die Nazis kämpfen, bevor sie sich als die neue Sophie Scholl bezeichnete.

Ich glaube ja, dass das was damit zu tun hat, wie heutzutage Kinder erzogen werden. Das passiert, wenn jemand sein Leben lang noch nie mit der Idee konfrontiert wurde, dass er einen Fehler gemacht hat. Die Reaktion der Sophie 2.0 hier wirkt auf mich jedenfalls so, als war das das erste Mal, wo ihr jemand ins Gesicht sagt, dass sie keine Mitmach-Medaille kriegt, keine "Bei uns gibt es keine Verlierer"-Urkunde, dass was sie gerade gesagt hat, sie in zivilisierter Gesellschaft für die weitere Teilnahme disqualifiziert.

Entsprechend geht sie auch direkt in die Denial-Phase über und glaubt, der Ordner, der da hinwarf, sei halt irgendwie komisch. Als er weg ist, zündet sie dieselbe Stinkbombe nochmal. Das kommt in ihrer Welt nicht vor, dass sie Mist macht. Was heißt hier EIN Geisterfahrer! HUNDERTE!!

#fefebot #twitter
 
Hallo liebe Crossposter!
Wie wäre es damit eure Beiträge in #Mastodon zu erstellen und den #Crosspost in #Twitter? Kostenlose Werbung für Twitter ist hier nicht nötig. 😉 Umgekehrt sieht es da schon ganz anders aus! 👍 😘
 
Wisst ihr eigentlich, warum die Verräterpartei dem Geheimdiensttrojaner zugestimmt hat?

Das ist eines der Highlights der ganzen Chose.

SPD-Chefin @EskenSaskia begründet ihre Zustimmung vor allem mit dem Kampf gegen rechtsextreme Netzwerke.
Nein, wirklich!

Herzlichen Glückwunsch. Das verdient den Erich-Mielke-Award für maximalen Realitätsabstand. Erstmal die Vorstellung, dass die Geheimdienste rechtsextreme Netzwerke aufdecken! Das ist ja schon absurd bis zum Anschlag. Googelt mal die Wehrsportgruppe Hoffmann für die historische Kontinuität.

Aber dann dass man denen Trojaner gibt und sie verwenden das dann a) überhaupt und b) ausschließlich für die Aufklärung von rechtsextremen Netzwerken, das verlängert die Skala noch mal deutlich nach oben.

Immerhin haben wir jetzt die Frage geklärt, wer so blöde sein könnte, Geheimdiensten Trojaner zu geben.
#fefebot #spd #trojaner #twitter
 
Wisst ihr eigentlich, warum die Verräterpartei dem Geheimdiensttrojaner zugestimmt hat?

Das ist eines der Highlights der ganzen Chose.

SPD-Chefin @EskenSaskia begründet ihre Zustimmung vor allem mit dem Kampf gegen rechtsextreme Netzwerke.
Nein, wirklich!

Herzlichen Glückwunsch. Das verdient den Erich-Mielke-Award für maximalen Realitätsabstand. Erstmal die Vorstellung, dass die Geheimdienste rechtsextreme Netzwerke aufdecken! Das ist ja schon absurd bis zum Anschlag. Googelt mal die Wehrsportgruppe Hoffmann für die historische Kontinuität.

Aber dann dass man denen Trojaner gibt und sie verwenden das dann a) überhaupt und b) ausschließlich für die Aufklärung von rechtsextremen Netzwerken, das verlängert die Skala noch mal deutlich nach oben.

Immerhin haben wir jetzt die Frage geklärt, wer so blöde sein könnte, Geheimdiensten Trojaner zu geben.
#fefebot #spd #trojaner #twitter
 
Lesen hier Rollenspieler mit? Leute, die in Fantasie-Welten leben und dort auch so Fake-Heraldik machen? Wappen und Banner entwerfen? Ja?

Hier ist einer für euch: Fake-Patch, mit dem offenbar die bundesweit berüchtigte 31. Berliner Prügel-Hundertschaft rumläuft. Eigentlich gehört da das Landeswappen hin.
Ob dieses Wappen jetzt tatsächlich bei einem Polizisten oder nur bei einem LARPer gefunden wurde, kann ich nicht sagen. Ich hab auch nur diesen Twitter-Link. Das Foto macht gerade die Runde.
Aber soviel kann ich erklären: Das BFE auf dem Patch steht wahrscheinlich für Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit. Der Magneto-Helm daneben soll das Modell des Spart-Helmes aus dem Film "300" darstellen, weil das angeblich ein bei der Polizei beliebtes Selbstbild ist. Wir sind die 300 Helden, die das Land gegen die Horden der marodierenden Ausländer verteidigen!1!!

#fefebot #twitter
 
Lesen hier Rollenspieler mit? Leute, die in Fantasie-Welten leben und dort auch so Fake-Heraldik machen? Wappen und Banner entwerfen? Ja?

Hier ist einer für euch: Fake-Patch, mit dem offenbar die bundesweit berüchtigte 31. Berliner Prügel-Hundertschaft rumläuft. Eigentlich gehört da das Landeswappen hin.
Ob dieses Wappen jetzt tatsächlich bei einem Polizisten oder nur bei einem LARPer gefunden wurde, kann ich nicht sagen. Ich hab auch nur diesen Twitter-Link. Das Foto macht gerade die Runde.
Aber soviel kann ich erklären: Das BFE auf dem Patch steht wahrscheinlich für Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit. Der Magneto-Helm daneben soll das Modell des Spart-Helmes aus dem Film "300" darstellen, weil das angeblich ein bei der Polizei beliebtes Selbstbild ist. Wir sind die 300 Helden, die das Land gegen die Horden der marodierenden Ausländer verteidigen!1!!

#fefebot #twitter
 
Follow recommendation for all the #FuckOffGoogle'rs and #DeleteFacebook'ers:

@snopyta

https://snopyta.org/

Their motto is "self host all the things!" which is obviously a great way to stay away from #GAFAM.

Among many many other things they host #invidious #nitter and #bibliogram. Three services to access content from #Youtube, #Twitter and #Instagram without sending any data to #Google, #Twitter or #Facebook.

#LibreHosters #SurveillanceCapitalism #privacy #HostedService
 
Mich beschäftigt ja seit einiger Zeit die Frage, wieso eigentlich so viele Leute Blockchain machen (oder das zumindest vorgeben), wenn das doch (für mich offensichtlich) alles heiße Luft gemixt mit Bullshit ist. Haben die das alle nicht verstanden?

Stellt sich raus: Genau so ist es.

Aber kommen wir mal von den billigen FDP-Witzen weg. Ich hab hier gerade eine Cryptowährung, deren Implementation ich angucken soll, Die hat einen distributed ledger, wie das so üblich ist bei Blockchain-Kram, und dann setzt sie auf SGX von Intel und Remote Attestation und Signaturen von sogenannten Validator-Nodes im Netz.

Bei Bitcoin ist das ja so, dass die Existenz der Transaktion im Ledger heißt, dass sie OK ist. In diesem System heißt die Anwesenheit im Ledger eigentlich gar nichts, entscheidend ist die gültige Signatur einer Validator-Node mit Remote Attestation, dass die Software in der SGX-Enklave auch sauber war. Bin ich jetzt kein Freund von. Erstens war SGX die Default-Angriffsoberfläche für praktisch alle Side-Channel-Angriffe nach Spectre. Zweitens holst du dir damit eine weitere Instanz in die TCB, von der im Risikomodell alles abhängt: Intel und ihre SGX- und Attestation-Infrastruktur. Und bei einer Kryptowährung geht es zumindest nominell um große Werte, da willst du niemandem einen finanziellen Anreiz dich zu bescheißen geben.

Aber gut, nehmen wir mal an, SGX sei sauber.

Wenn wir jetzt SGX vertrauen und nicht dem Ledger, wieso haben wir dann überhaupt einen Ledger?

Hab ich die mal gefragt. Antwort war: Na sonst fallen wir unter Finanzsektorregulierung.

Und DAS, meine Damen und Herren, ist die tiefere Wahrheit hinter dem ganzen Blockchain-Bullshit, den man gerade so hört. Das sind alles Tech-Bros, die sich im Keller einen runterholen, weil sie glauben, sie hätten den Regulator weggetrickst.

Was übrigens eine falsche Vermutung ist. Aber das rauhe Erwachen gönne ich den Tech Bros, sollen die mal ruhig selber rausfinden, wie das so ist.

#fefebot #fdp #twitter
 
Later posts Earlier posts