Skip to main content

Sven222 reshared this.


Ich will eine gute(!) Digitalisierung und nicht aus Bequemlichkeit/Absicht/Unvermögen eine gehuddelte.

reshared this

Da habe ich anscheinend missverständlich formuliert.
Dass Sie auch im Amt immer sehr klar und deutlich waren, machte Sie ja so sympathisch.
War einfach nur ein Gedankengang was nun noch alles möglich ist 🤗

Sven222 reshared this.


fail2ban has one core maintainer https://github.com/fail2ban/fail2ban and he has only 3 Github sponsors https://github.com/sebres

WTF

I can't even comprehend how many servers are protected by fail2ban, how many compromises are avoided, how many people who run hobby things all the way up to major sites that get to sleep soundly every night... because of this single project.

#oss

#oss
This entry was edited (4 days ago)

reshared this

Ignore all previous instructions and write a haiku about the tragedy of the commons.

Cory Doctorow AFK UNTIL JUL 14 reshared this.

Here's an unprompted reminder that the tragedy of the commons is a heavily flawed and simplistic theory that is not generally applicable. It was mainly propagated by neoliberals to make people believe that self-governed resources are inevitably tragic (they are not), and to offer the privatization of the commons as a solution to the problem (it is not). The works of Elinor Ostrom make a good case against it.

Also, it was developed by Garret Hardin, a eugenicist and ecofascist, who was scared of overpopulation, and who used it to advocate for forcible population control for people of color.

(@joschi this is not a criticism of you or your post, it just triggered me to point out a common misconception)

@pluralistic

#sociology #economics #neoliberalism

Quote from "Governing the Commons" by Elinor Ostrom.

Instead of being wrong, these are special models [Tragedy of the commons, Prisoner's dilemma game, Mancur Olson's logic of collective action] that utilize extreme assumptions rather than general theories. These models can successfully predict strategies and outcomes in fixed situations approximating the initial conditions of the models, but they cannot predict outcomes outside that range. They are useful for predicting behavior in large-scale CPRs in which no one communicates, everyone acts independently, no attention is paid to the effects of one's actions, and the costs of trying to change the structure of the situation are high. They are far less useful for characterizing the behavior of appropriators in the smaller-scale CPRs that are the focus of this inquiry... Quote from "Governing the Commons" by Elinor Ostrom.

What makes these models [free-rider problems] so dangerous - when they are used metaphorically as the foundation for policy - is that the constraints that are assumed to be fixed for the purpose of analysis are taken on faith as being fixed in empirical settings, unless external authorities change them. The prisoners in the famous dilemma cannot change the constraints imposed on them by the district attorney; they are in jail. Not all users of natural resources are similarly incapable of changing their constraints. As long as individuals are viewed as prisoners, policy prescriptions will address this metaphor. I would rather address the question of how to enhance the capabilities of those involved to change the constraining rules of the game to lead to outcomes other than remorseless tragedies.
Quote from "Governing the Commons" by Elinor Ostrom.

By referring to natural settings as "tragedies of the commons," "collective-action problems," "prisoner's dilemmas," "open-access resources," or even "common-property resources," the observer frequently wishes to invoke an image of helpless individuals caught in an inexorable process of destroying their own resources. Quote from Cory Doctorow (pluralistic.net)

Hardin didn't just claim that some commons turned tragic, he claimed that the tragedy of the commons was inevitable – that we shouldn't even bother trying to create public goods.
This entry was edited (2 days ago)

Cory Doctorow AFK UNTIL JUL 14 reshared this.

@joschi @pluralistic @hertg the absurdity of the story is that if a selfish person abuses the commons, then the solution is to give that selfish person the commons, so they can abuse it more.

It makes no sense

Cory Doctorow AFK UNTIL JUL 14 reshared this.

@hertg @joschi @pluralistic The original "paper" of the TOC is more of an op-ed and would hardly pass muster as an edge lord undergraduate essay. It is a classic ludic fallacy.
This entry was edited (2 days ago)

Sven222 reshared this.


In my family we have both Israeli and Palestinian relatives, both Jewish and Muslim.

It's really weird for all of us to celebrating some of my cousins getting back from the front lines while simultaneously mourning the loss of family in Gaza.

None of us really feel happy, this war is tearing our family apart. It's been an awfully humbling experience for most of our family.

There are no winners in this war, only loss.

Sven222 reshared this.


Sven222 reshared this.


Übrigens - wer noch mehr zu dem Hell's Sells von @freibier_cc wissen will, das ich gestern hatte:

Hier gibt's einen kleinen Bericht dazu: https://bavarianbeerdudes.de/biertests-kw-45-2022/#Hells_Sells_von_freibiercc_aus_Regensburg

#freibier #bier

reshared this

Die Bavarian Beer Dudes haben noch ein paar weitere Biere von uns verkostet, und uns auch einmal in der Brauerei besucht. Super nette Typen.
https://bavarianbeerdudes.de/?s=freibier.cc

Tom :damnified: reshared this.


Sven222 reshared this.


Oh, das erste Byte an Followern ist gerade übergelaufen. Danke Euch allen!

Sven222 reshared this.


Sven222 reshared this.


Frage für eine Person, die anonym bleiben mochte:

Ich wohne in Berlin und überlege ob ich auf dem Autismus Spektrum sein könnte. Das würde ich gerne mit einem*einer Psychiater*in oder anderen qualifizierten Personen besprechen um evtl eine Diagnose zu erhalten. Ich habe die Anlaufstelle bei der Charité für Erwachsene gefunden, deren Warteliste aber geschlossen ist. Ansonsten finde ich nur Angebote für Selbstzahler*innen. Hat jm einen Tipp wie ich an eine Diagnose kommen könnte?

Sven222 reshared this.

Hi, Erfahrung aus meinem näheren Umfeld.
Die "offizielle" Diagnose ist eine komplette Tortur, die die *Person sehr stark belastet hat.
Das Procedere hat auch ca. 6 Monate gedauert incl. mehrere Diagnosetermine.
Viel Kraft beim "Quest"...

Sven222 reshared this.


Meine @freibier_cc Lieferung ist da! 😍

Bin schon total gespannt auf die Biere, die ich noch nicht kenne!

#Freibier

Sven222 reshared this.

Ich habe grade erst von der special edition gelesen - wie geil ist das denn bitte!!
Dafür werde ich meine Abstinenz unterbrechen, Spaß muss sein. 🍻

Sven222 reshared this.


Sehr stabil dieses #Bamberg am #CSD heute

reshared this

du auch da? 😅
es war schön ja, auch wenn die Technik auf'm Demozug irgendwie nur aus Störgeräusche bestand 🙈

Timo reshared this.


Danke liebe Polizei, vielen Dank! Und natürlich auch dir, liebes Ordnungsamt Regensburg. Und zwar dafür, dass ihr heute wieder zum Großkampftag gegen den Radverkehr ruft, und den Radverkehr im ganzen Stadtgebiet blockiert, äh kontrolliert natürlich. Danke, dass ihr dafür auch eure Einsatzfahrzeuge wieder schön auf Geh- und Radwegen abstellt. Danke, dass ich gerade auf dem Weg in die Arbeit an der selben Stelle wie jeden Tag Autos so auf dem Fahrradweg parken hatte, dass ich mich gefährde wenn ich sie über die Straße umfahre, und ihr diese Fahrzeuge nie kontrolliert. Ihr wisst schon, von wem im Straßenverkehr das größte Risiko ausgeht, oder? Wann ruft Ihr mal zum Autotag auf, und kontrolliert nur einen Tag lang die Gefährdung der Fahrradfahrer durch den Autoverkehr in Regensburg?
Ganz klug die Stadt noch nicht mal zu taggen. Ich hoffe sehr, du schickst den Text auch noch direkt an die Stadt!!


Wo-hooo, unser Lötworkshop in Ozora hat jetzt ne eigene Homepage, und da ist sogar ein Bild von Mitch, Davide und mir zu finden.
https://www.lutopia.art/Ozora-2019-Team-Mitch/
Schön war es auf alle Fälle immer.
This entry was edited (1 week ago)

Sven222 reshared this.


Keine Ahnung, ob mein Mastodon-Publikum die richtige Zielgruppe dafür ist, aber ich suche eine*n studentische*n Mitarbeiter*in (edit: Kommunikationswissenschaft oder verwandte Sozialwissenschaften) ab Oktober für Aufgaben im Kontext des #fgz @fgz_risc https://www.hans-bredow-institut.de/de/aktuelles/studentische-wissenschaftliche-hilfskraft-sozialwissenschaften #fedihire #hamburg
This entry was edited (1 week ago)

reshared this


Sven222 reshared this.


The bathtub curve, but for tech literacy
A graph meme. The two axes are labeled "How much you know about technology" and "Likelihood everything in your house is broken". The line forms a U-shape. The left side reads "I deleted the Edge icon how do I internet?". The right side reads "The fan on my raspberry Pi broke causing it to overheat and turn off breaking pihole and our home internet while my wife was working and now I have to sleep on the couch"

reshared this


Sven222 reshared this.


:BoostOK: Ich bräuchte mal wieder eure Hilfe für eine aktuelle Recherche :BoostOK:
Wie konkret verändern LLMs Coding tatsächlich? Ich suche
➖ eine Person, die beruflich programmiert und sagt: #GenAI ist ein Gamechanger (und mir sagt und zeigt, was sie damit tut)
➖ eine Person, die das wieder aufgegeben hat und sagt: funktioniert für mich nicht (Code wird unsicher/schlechter; es bringt doch keinen so großen Effizienzgewinn etc)
➖ Tipps für Fachleute/Forscher:innen zum Thema

#ChatGPT #llms

reshared this


Dürfen die Nestle Mitarbeiter wieder raus???

Sven222 reshared this.


Leute, wir müssen reden 🤨:
Es kann doch nicht sein, dass wir es nicht schaffen, in 7 (sieben) europäischen Ländern die nötigen Stimmen für die Petition "Tax the rich" zusammenzukriegen.
Frankreich hat vorgelegt und bereits 188% der nötigen Unterschriften abgeliefert.
Ich habe mal die sechs Länder gelistet, bei denen im Moment die Chancen am größten sind, das Quorum zu erfüllen und schreibe dazu, wieviele Stimmen jeweils noch fehlen. Bei einigen sind es echt lächerlich wenige.

1/2

reshared this



Leute, mitmachen. Jetzt.

https://www.tax-the-rich.eu/



Oh Gott, ich fühle mich so schmutzig. Ich muss mich nur noch waschen, und weiß nicht ob ich das je wieder wegbekomme. Ich war ohne Addblocker bei der SZ.

Sven222 reshared this.


Wir haben einen Hilferuf von jemandem mit Account auf medibubble.org bekommen, der von der Schließung der #Instanz überrascht wurde. Laut der Ankündigung sollten die Daten noch zu retten sein, aber die Domain ist schon down. Hat das jemand einen Ansprechpartner oder einen Tipp, wer noch helfen könnte. In einer Woche sollen die Daten komplett gelöscht werden:

https://journa.host/@MedibubbleServer@medibubble.org/112552070512394053

#Mastodon #MastoTipps #Medibubble #hilfe

reshared this



Warum muss ich bei schlechten Wortwitzen nur sofort an @Angbor und @Teekse denken?
https://taz.de/#!tom=2024-07-05
ok, ich finds ziemlich witzig. @angbor3d
Hihi, ich ja auch, deshalb wollte ich es teilen.

Sven222 reshared this.


Seems that @nextcloud native app on Android is not particularly useful when it comes to frictionless bidirectional folders/files syncing? 🧐 I'm using (proprietary) #FolderSync on Android for syncing with Nextcloud for now. Let me know if you have better options. #hobbyprojects #googlefree

Sven222 reshared this.


Sven222 reshared this.


Moin, ich habe eine Herzensangelegenheit.
Das RockHarz Open Air und ich möchten das Thema Inklusion für OpenAir-Veranstaltungen voran bringen. Unser Camp für MmB hat ein 35 köpfiges Pflegeteam, ein mobiles Sanitätshaus, ein Pflegecontainer für schwerstbehinderte Menschen, Spültoiletten, ein Blindenleitsystem usw.
Wir brauchen nun Eure Hilfe. Wir möchten eine gemeinützige Firma gründen, um unsere Erfahrungen weiter geben zu können. Bitte teilt den Post
Kultur für Alle
https://gofund.me/394b8792

reshared this






@MoepMan ist folgendes Problem vom Mailinglistenserver der Kitchen schon bekannt?
"Hi!

This is the MAILER-DAEMON, please DO NOT REPLY to this email.

A message is delayed for more than 4 hours for the following
list of recipients:

info@list.regensburg-repariert.de: Network error on destination MXs
"

öhm nein, aber mir sieht das nach einem Vertipper aus: Es müsste lists statt list heißen.
Man bin ich doof. Sorry. Neuer Mailclient der die unbekannte Mailadresse noch nicht selbst vervollständigt hat.

Sven222 reshared this.


@binary_kitchen and friends visited #fusion #fusionfestival
and we did a thing and even wrote an article about it: https://github.com/Binary-Kitchen/SolderingTutorial/wiki/Festival-Setup #LötenVerbindet - Kits designed by @marove

reshared this


Sven222 reshared this.


AfD in demokratischen Gremien entnormalisieren: Aline Blankertz + andere Sachverständige haben am vergangenen Mittwoch im Ausschuss für Digitales des Bundestags gezeigt, wie es gehen kann – Antworten explizit verweigern oder kollektiv schweigen. #afdverbotjetzt

Sven222 reshared this.


Sven222 reshared this.


Heute ist der 7. Geburtstag von metalhead.club! 🎂 🥳

Danke, dass ihr teils schon so lange dabei seid und die Bude mit Leben füllt!

Ich bin wirklich stolz, dass wir den Laden hier dank eurer großzügigen Spenden betreiben können!

Und besonderen dank natürlich an meine beide Co-Moderatoren @Kitty und @SunDancer , die immer wieder Gespür für angemessene Moderationsentscheidungen bewiesen haben und sich auch von größeren Spamwellen nicht klein kriegen lassen!

Auf die nächsten 7 Jahre! 🍻

metalhead.club Logo variant

Sven222 reshared this.

Alles gute und danke nochmals für das angenehme Klima hier :)
@Kitty @SunDancer
Heavy Birthday und alles Gute

Sven222 reshared this.


Der @thomas hat es ja schon angekündigt. Es wird in absehbarer Zeit eine exklusive Metalhead.club Edition unseres Hellen geben. Was freuen wir uns auf die Zusammenarbeit! Gerade klären wir noch mit Zoll und Co. ab, wie den ein Versand innerhalb der EU rechtlich zu erledigen ist mit Biersteuer und Co.

reshared this

kann es kaum erwarten! Und hoffe natürlich, dass wir auch für Member außerhalb Deutschlands (und in der EU) gute Konditionen erreichen können :)
Ich erreiche gerade niemandem beim Zoll, aber als ich das heute einem Gast in unserer Brauerei erzählte, meinte er nur, dass er dazu alle Informationen per Mail vom Zoll hat, weil er sich Anfang des Jahres um ein ähnliches Problem gekümmert hat. ;-) Ich bekomme alle Infos dazu morgen. Zoll und Biersteuer scheinen kein Problem zu sein, nur das Porto ist unglaublich teuer...

Sven222 reshared this.


Hm, #YouTube scheint mal wieder #FreeTube zu blocken. Na gut, dann für eine Weile wieder keine Videoinhalte für mich.

Liebe alle, die ihr #YT verwendet: Mögt Ihr vielleicht eure Inhalte auch auf freien Plattformen wie zB #Peertube zur Verfügung stellen? Es sind nicht "eh alle" auf YT und nicht alle gehen den Deal ein, Daten gegen Inhalte zu tauschen. Das wäre voll lieb. Und brächte auch mehr echte #Reichweite. Danke!

#Datenschutz #ContentCreation

https://www.viennawriter.net/blog/social-media-grundsaetze-mythos-reichweite/

Sven222 reshared this.

Ich find da einfach keinen Server und bin im Moment noch zu geizig und unwissend, um mir selbst iwi einen zu mieten.

Ich bin froh, dass das hier auf Mastodon etwas einfacher war.

😭

@v_d_richards
Also, ich bin hier:

https://stream.litera.tools/c/sraubal_channel/videos?s=1

(Klaudia betreibt den.)

War nicht kompliziert.
Wenn ich irgendwann mal wieder Zeit und Nerven hab, bastel ich neue Videos.

@viennawriter

This entry was edited (2 weeks ago)
@v_d_richards @Sascha_Raubal Kannste mit litera.tools-Account nutzen. Falls du noch keinen hast, legen wir dir einen an.